1、Adorno – Der Bürger als Revolutionär (Teil 1 und 2)

从阿多诺诞辰100周年的纪念大会开始,多角度的向观众展示了阿多诺——这位20世纪最重要的哲学家之一——的坎坷一生。

Teil 1: Eigentlich wollte Adorno Musiker werden. Nach eigenen Angaben konnte er singen, bevor er sprechen lernte. Doch in Wien, wo er bei Alban Berg Komposition studierte, fand er keinen richtigen Anschluss an die musikalische Avantgarde. Dafür lernte er Max Horkheimer kennen, den jungen Marxisten und späteren Direktor des Frankfurter Instituts für Sozialforschung. Was als freie Mitarbeit Adornos für das Institut begann, mündete in einen lebenslangen Männerbund. Hork-heimer holte Adorno 1938 in die USA und rettete ihm so das Leben, denn Adornos Vater war Jude. Die deutschen Sozialforscher fanden sich im amerikanischen Wissenschaftsbetrieb nicht zurecht. Ihm blieb nur der Rückzug ins Private. Während in Europa der Krieg tobte, schrieb Adorno die Werke, die seinen späteren Ruf begründeten: “Minima Moralia“ und, zusammen mit Horkheimer, die “Dialektik der Aufklärung“.

大意:其实阿多诺应该成为音乐家,他自己说他学说话之前就会唱歌了。在维也纳,他跟着阿尔班·贝尔格学习作曲,但并没有找到音乐先锋上正确的结合,庆幸的是,他认识了马克斯·霍克海默,一个年轻的马克思主义者,之后成为了法兰克福社会研究所的所长。从阿多诺与研究所自由的合作开始,他们一生引为知交。霍克海默在1938年把阿多诺接到美国,这样可以救他一命,因为他父亲是个犹太人。这位德国的社会学家觉得他不太适合美国的科学运作(研究方式)。他隐居家中,当欧洲正被战争肆虐的时候,他写下了日后使他成名的著作《最低限度的道德》,以及与霍克海默合作的《启蒙辩证法》。

Teil2: “Die Forderung, dass Auschwitz nicht noch einmal sei, scheint mir die allererste an Erziehung“, so Adornos Motto für den Neubeginn im Nachkriegsdeutschland. Mit amerikanischen Geldern wurde das Institut für Sozialforschung nach dem Krieg als private Einrichtung neben der Frankfurter Universität wieder aufgebaut. Es entwickelte sich bald zum Studienort und Kristallisationspunkt für junge, wissbegierige Intellektuelle wie Jürgen Habermas, Joachim Kaiser, Alexander Kluge oder Bazon Brock. Im Kalten Krieg wollten ihre Lehrer Horkheimer und Adorno aber lieber verschweigen, dass sie eigentlich Marxisten waren. Die Kritische Theorie ließ sich auch ohne Marx-Zitate lehren. Horkheimer verstand es, sich mit dem neuen konservativen Establishment gut zu stellen. Kaum eine öffentliche Debatte in den 60er Jahren fand ohne ihn statt, in Rundfunk und Fernsehen war er mit seinen Theoriegebilden und seiner permanenten Kritik an der “verwalteten Welt“, an der Bedrohung durch die “ins Ungeheuerliche zusammengeballte Wirtschaft“ ständig präsent. Das Leben war per se unfrei – diese Botschaft fiel auch bei den Studenten auf fruchtbaren Boden. “Es ist schon einiges dran, dass 68 ihm das Herz gebrochen hat“, resümiert Rüdiger Safranski. Adorno starb 1969.

大意:“奥斯维辛集中营不止一次让我觉得教育是首要需求”,这是阿多诺在战后德国新开始的人生格言。通过美国的资金使社会科学研究所在战后作为私立机构在法兰克福大学旁重新建立起来。不久发展成为一个给年轻的、求知欲旺盛的知识分子学习和成才的地方。如于尔根·哈贝马斯(Jürgen Habermas),约阿希姆·凯泽(Joachim Kaiser),亚历山大·克鲁格(Alexander Kluge)和巴仁·布洛克(Bazon Brock)。在冷战期间阿多诺和他的导师霍克海默隐瞒下了其实他们是马克思主义者。批判理论让他们教课中不准引用马克思。霍克海默认识到要和新保守派友好相处。在60年代举行的官方辩论中很少没有他,在广播和电视中,他和他的理论以及永恒不变的对“被管理的世界”、对当前“来自巨大的被紧密联系的经济”所产生的威胁的批评。他因为他的学生离开了沃土,1969年8月6日死于心脏病。

2、Der Weg Zur Kritischen Theorie – Adorno Horkheimer Fromm Habermas

讲述德国重要的哲学流派——法兰克福学派的思想内容和历史。由3sat推出。

Inmitten der gutbürgerlichen Umgebung des Frankfurter Westends wurde am 22.6.1924 das “Institut für Sozialforschung” eröffnet. Es sollte eine radikale, am Marxismus orientierte interdisziplinäre Wissenschaft betreiben, wie sie an etablierten Universitäten undenkbar war. Eine private Stiftung sollte der Einrichtung die finanzielle und geistige Unabhängigkeit sichern. Ihre eigentliche Bedeutung erlangte die Forschungsstätte ab 1930 unter der Leitung von Max Horkheimer. Er veröffentlichte dort seine “Kritische Theorie”, die die Menschen als “Produzenten ihrer gesamten historischen Lebensformen” zum Gegenstand hat.

大意:1924年6月22日,社会研究所在法兰克福威斯特恩德一个环境很好的地方开张了。它激进地发展了以马克思主义为主的多学科的科学,这在大学里是不可想象的。一个私立的基金会应该在经济和精神上没有相关关系。它真正的意义在于,从1930年以来,在马克斯·霍克海默的领导下获得了一个研究场所。它开创了批判理论,人类是所有历史生活形式的生产者。

*感谢烽兄百忙之中抽出时间翻译了几段德文概要的中文大意,隔行如隔山,让烽兄为难了。O(∩_∩)O



Leave a Comment

Tags allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

提示/Tips可使用Ctrl+Enter快速提交留言出口成脏一律垃圾处理。

blank